> Kassel School of Medicine > Studium in Kassel
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  A  A  A
 
Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6 Slideshow Image 7

Das Studium in Kassel

Die Stadt Kassel ist durch die alle fünf Jahre stattfindende, wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die „documenta“, weltbekannt geworden. Die Statue des Herkules im größten Bergpark Europas ist schon aus weiter Entfernung über der Stadt zu erkennen. Dieser ist 2013 in das Unesco Weltkulturerbe aufgenommen worden. Das rund 200.000 Einwohner zählende Oberzentrum der Region Nordhessen bietet darüber hinaus vielseitige Studien- und Einkaufsmöglichkeiten sowie einen hohen Freizeitwert. Das Stadtbild ist geprägt durch eine lebendige Fußgängerzone und viele Parks. Durch die zentrale Lage in Deutschland und Europa mit exzellenten Bahn- und Straßenverkehrsanbindungen können alle wichtigen Orte in kurzer Zeit erreicht werden.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Kassel.

Das Studium an der Kassel School of Medicine findet in den Studienjahren 3 bis 5 hauptsächlich am Klinikum Kassel statt sowie in den Kreiskliniken der GNH und bei kooperierenden externen Krankenhausgesellschaften.

Das Klinikum Kassel ist als ein modernes Krankenhaus der Maximalversorgung für die Behandlung von Patienten aus der gesamten Region Nordhessen und darüber hinaus verantwortlich. Die 31 Kliniken und Institute des Klinikum Kassel versorgen jedes Jahr über 55.000 Patienten stationär und mehr als 175.000 Patienten ambulant. Das hochspezialisierte Leistungsspektrum aller medizinischen Disziplinen ermöglicht fachübergreifende und ganzheitliche Diagnose- und Therapiekonzepte mit einer hohen Qualität.

Durch die geringe Anzahl an Studierenden pro Studienjahr wird eine individuelle, den einzelnen Ansprüchen gerecht werdende sowie intensive patienten- und dozentennahe Ausbildung erreicht.

Darüber hinaus bietet die Zusammenarbeit der Kassel School of Medicine mit der Universität Kassel vielfältige Möglichkeiten zur Forschung über die Humanmedizin hinaus auf biomedizinischem und biotechnologischem Gebiet, in der Psychologie und den Sozialwissenschaften. Des Weiteren können die Studierenden der Kassel School of Medicine das Angebot des Hochschulsports, die Universitätsbibliothek, aber auch die Psychosoziale Beratungsstelle des Studentenwerks nutzen und in der Mensa zu vergünstigten Konditionen speisen.

Bitte beachten Sie, dass sich der Studiengang derzeit noch im Aufbau befindet und sich einzelne Bedingungen noch ändern können. Die Informationen entsprechen dem Stand vom 24.04.2017.
 
facebook Twitter Youtube Futurity ISolution Blog
University of Southampton YouTube videos