Zum Hauptinhalt springen

Ihr duales Studium bei der Gesundheit Nordhessen

Verbinden Sie Ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann oder zur Kinderkrankenpflegerin/zum Kinderkrankenpfleger mit dem dualen Studiengang „Therapie- und Pflegewissenschaften (B.Sc.)".

Sie verfügen über die Hochschul- beziehungsweise Fachhochschulreife und wollen während der Ausbildung studieren? Die Gesundheit Nordhessen bietet Ihnen die Möglichkeit eines ausbildungsbegleitenden Studiums zum Bachelor of Science in Therapie- und Pflegewissenschaften direkt in Kassel.

Der duale Studiengang nimmt den zukünftigen Bedarf in der gesundheitlichen Versorgung konzeptionell auf und qualifiziert Pflegende dazu, eine patientennahe Unterstützung gemeinsam mit anderen Gesundheitsberufen auf einem hohen Niveau zu leisten.
Darüber hinaus schließt der Studiengang an internationale Entwicklungen des Pflegewesens an und eröffnet interessierten Studierenden im Berufsfeld eine attraktive und karriereorientierte Alternative zur Berufsausbildung. Jährlich vergibt die Gesundheit Nordhessen sechs Stipendien.

Nähere Informationen finden Sie unter www.hfh-fernstudium.de.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

Volker Pape

Leiter der Akademie für Bildung in der Gesundheit Nordhessen

Volker Pape

Leiter der Akademie für Bildung in der Gesundheit Nordhessen