Zum Hauptinhalt springen

„ProFi“-Programm

Führung bedeutet Vorbild zu sein. Führungskompetenz resultiert aus fachlicher, methodischer, sozialer und persönlicher Kompetenz.

Damit wir diesem Anspruch, wie er in unserem Leitbild festgelegt ist, weiterhin gerecht werden können, brauchen wir auch in Zukunft ausgewählte und gut ausgebildete Führungskräfte.

Wenn Sie "Lust" auf Führung haben, laden wir Sie ein sich für unser Programm Professionelle Führungskräfteidentifikation (ProFi) zu bewerben.

Wir erwarten

  • die Identifikation mit dem Leitbild des Unternehmens,
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in
  • 2 Jahre Berufserfahrung in der Pflege,
  • die Bereitschaft zur Teilnahme an den einzelnen Fortbildungsveranstaltungen,
  • die Bereitschaft zur Übernahme einer Leitungsfunktion im Unternehmen.

Wir bieten

  • eine teilweise standardisierte sowie individuell auf Sie abgestimmte Qualifizierung,
  • die Möglichkeit, sich für einen geförderten Studienplatz zu qualifizieren,
  • eine Leitungskarriere innerhalb des Unternehmens auf Basis unserer Karrierepfade.

Dieses Angebot richtet sich an alle Mitarbeiter/innen im Pflegedienst, die bisher keine Führungsfunktion ausüben.

Ihre Bewerbung

Folgende Unterlagen sollten in Ihrer Bewerbung enthalten sein:

  • Lebenslauf
  • Bewerbungsanschreiben
  • Zeugnisse
    • Höchster Schulabschluß
    • Berufsausbildung (Examenszeignis)
    • ggf. Weiterbildungen (z.B. Fachweiterbildung)
  • Professionelles Bewerbungsfoto
  • Empfehlungsschreiben des Vorgesetzten (optional)
  • Persönliches Motivationsschreiben (ca. 1 DIN A4-Seite)

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen Ihre zuständige Pflegedirektion gerne persönlich zur Verfügung. Oder schreiben Sie eine E-Mail an:

profi(at)gesundheit-nordhessen.de