Die Gesundheit Nordhessen versorgt als regional aufgestellter und überregional agierender Gesundheitskonzern jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten*innen. Höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen sind unsere Mission. Als einer der größten Arbeitgeber und eine der größten Ausbildungsstätten in Nordhessen gehört die Mitarbeiterorientierung zu unserem Selbstverständnis. Die Gesundheit Nordhessen betreibt mit der Kassel School of Medicine gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Universität Southampton ein bilinguales Studium, das Klinikum Kassel ist akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter*innen sind für uns zentraler Erfolgsfaktor.

Für die Klinikum Kassel GmbH als Maximalversorger suchen wir eine*n

(angehende*r) Facharzt*ärztin für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) zum Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Neuropädiatrie

Klinik für Neuropädiatrie mit Sozialpädiatrischem Zentrum und Früh-Rehabilitation

Anzeigen-Code: 1010625

zum nächstmöglichen Zeitpunkt,

- in Vollzeit (40,00 Wochenstunden), unbefristet im Rahmen einer Tätigkeit als Facharzt*ärztin.

Unser Angebot

  • Sie betreuen als approbierte*r Arzt*Ärztin engagiert und mit Freude unsere kleinen Patienten*innen und deren Angehörige sowohl auf der Station (Neuropädiatrie und Früh-Reha) als auch im SPZ,
  • Im Rahmen der Weiterbildung Neuropädiatrie haben Sie die Gelegenheit, den EEG-Schein zu erwerben. Des Weiteren werden Sie in die Abteilungen Neurologie, Neurochirurgie und Neuroradiologie rotieren,
  • Sie nehmen am Bereitschaftsdienst teil und fördern die interdisziplinäre und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den an der Patientenversorgung beteiligten Mitarbeiter*innen der gesamten Kinderklinik,
  • Sie nehmen aktiv an den wöchentlichen internen Fortbildungen teil.

Ihre Stärken

  • Sie sind (angehende*r) Facharzt*ärztin für Kinder- und Jugendmedizin und möchten sich in der Neuropädiatrie spezialisieren,
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrungen in der Neuropädiatrie sammeln können,
  • Sie arbeiten gerne interdisziplinär und teamorientiert und bilden sich stets aktiv fort.

Ihre Vorteile

  • Bei uns können Sie Ihre Weiterbildung zum*r Facharzt*ärztin für Kinder- und Jugendmedizin beenden,
  • Als Facharzt*ärztin haben Sie die Möglichkeit, Ihren Schwerpunkt in der Neuropädiatrie zu machen,
  • Sie haben die Möglichkeit zur Promotion und zum wissenschaftlichen Arbeiten.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung und Sie profitieren von unseren finanziellen Zuschüssen für zusätzliche externe Fortbildungen,
  • entdecken Sie weitere Vorteile wie unser Jobticket, unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter www.gnh.net/karriere.

Interessiert?

Ihr Ansprechpartner für Fragen:

Prof. Dr. Bernd Wilken, Chefarzt der Klinik,
0561 980‐3095

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an unseren Zentralbereich Personal