Zum Hauptinhalt springen

Kassel School of Medicine gGmbH

Study medicine in England and Germany using the latest teaching and learning methods.

Die Kassel School of Medicine gGmbH bietet seit 2013 Mediziner / Medizinerinnen ein bilinguales, fünfjähriges Medizinstudienprogramm mit anerkannten Abschluss an. Zusammen mit der renommierten, britischen University of Southampton ist ein innovatives Studienprogramm entwickelt worden, indem das Erfahrungswissen aus zwei verschiedenen Ausbildungs- und Gesundheitssystem kombiniert eingesetzt wird. Wir legen Wert darauf, dass unsere Studierende die nötigen Fachkompetenzen und praktischen Fähig- und Fertigkeiten mit Fokus auf den Patienten / Patientinnen als Menschen vermittelt bekommen. Dabei setzten wir vor allem auf einen frühen Patientenkontakt, den Einsatz moderner Lehrmethoden sowie auf das Erwerben erster Erfahrungen in der medizinischen Forschung während des Studiums.

Die Qualität unseres kostenpflichtigen BM(EU) Medicine Study Programmes wird jährlich von der höchsten britischen Aufsichtsbehörde für Medizinstudienprogramme, dem General Medical Council, überwacht. Unsere Studierenden sind für die gesamte Studienzeit an der University of Southampton immatrikuliert und werden in die kontinuierlichen Qualitätsverbesserungsprozesse mit einbezogen. Der aktuelle Auditbericht kann online auf der Website des General Medical Council eingesehen werden.

Brexit

Zunächst ist zu sagen, dass der Brexit eine politische Entscheidung ist, die keine Auswirkungen auf unsere Lehrqualität hat! Nach wie vor konnten wir in Audits beweisen, dass wir eine hervorragende Lehre erbringen und ein hochwertiges Studium in zwei Ländern – Großritannien und Deutschland – unbeirrt von dem Brexit anbieten. Weitere Informationen, wie wir mit dem Brexit umgehen, was die KSM-Geschäftsführung dazu denkt und mit welchen Änderungen wir rechnen, finden Sie hier.

Das KSM-Team

Die Kassel School of Medicine (KSM) ist eine gemeinnützige GmbH (gGmbH) und damit ein eigenständiges und zugleich hundertprozentiges Tochterunternehmen der Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH). Die Geschäftsführung hat Herr Karsten Honsel, zugleich Vorstandsvorsitzender GNH, sowie Dr. Daniela Stiegel, zugleich Zentralbereichsleitung Personal und Recht der GNH, inne.

Uns ist es besonders wichtig, dass wir zukünftige Kollegen und Kolleginnen ausbilden, die mit voller Leidenschaft und Begeisterung für die Medizin brennen. Wir möchten unsere Studierende auf Ihrem Weg zum Arzt bzw. Ärztin begleiten und Ihnen eine hervorragende Ausbildung bieten.

Prof. Irina BergerSub Dean

Das Team der KSM ist klein aber steckt voller Kompetenz, Leidenschaft und Ehrgeiz. Im Education Management ist Mira Pflanz für das 3. Studienjahr und für die Koordination von Forschungsprojekten zuständig sowie Andrea Gerling für das 4. und 5. Studienjahr. Weitere Fachkompetenz und Erfahrungswissen bringt unsere Dekanin Prof. Irina Berger, zugleich auch die Direktorin der Pathologie des Klinikum Kassels, ein. Damit sich unsere Studierenden immer gut aufgehoben fühlen, ist Marion Rothbart als Studiengangsbetreuerin ein wichtiger Part des Teams. Das KSM-Team wird von Amelie Becher als Lead Administration nach agilem Führungsstil geleitet. Ebenfalls gehört das Foundation Year Team dazu. Funda Bösel ist als Foundation Year Koordinatorin für die Organisation und Koordination zuständig. Der sogenannte Foundation Year Training Programme Director ist Dr. Klaus Weber, der auch zugleich Leiter der Zentralen Notaufnahme des Klinikum Kassels ist. Zudem ist die Betreuung eines/einer FSJler/-in eine Selbstverständlichkeit für das KSM-Team.

I firmly believe that our graduates, who can take the best of both the British and German health care systems, will be the patient centered, knowledgeable, flexible, resilient doctors of the future that we so desperately need.

Dr Clare PolackBM(EU) Programme Leader

Marion Rothbart

Studiengangsbetreuung

Marion Rothbart

Studiengangsbetreuung