Zum Hauptinhalt springen

Finden Sie mit Ihrem Kind gut in den Alltag

Jetzt gilt es, gut in den Alltag zu finden. Die Beziehung zum Kind und die Erholung der Mutter stehen an erster Stelle. Und dann will auch noch viel Praktisches gelernt sein.

Beziehungsförderung durch Rooming-in

Für Sie und Ihr Kind beginnt nun eine spannende Zeit. Deshalb praktizieren wir vom ersten Tag an „Rooming-in“: Ihr Kind ist rund um die Uhr in Ihrer Nähe. Unser Team aus erfahrenen Hebammen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen und Stillberaterinnen hilft Ihnen dabei, alles Notwendige zu lernen: Stillen oder füttern, wickeln und baden.

Wir sind für Sie da 

Hebamme und Schwester sind in jeder Schicht Ansprechpartnerinnen, die für Sie da sind! Täglich sieht ein Arzt nach Ihnen (Visite).

Stillförderung rund um die Uhr 

Stillförderung rund um die Uhr ist uns ein wichtiges Anliegen. Schwangere, Wöchnerinnen und Patientinnen können sich – auch nach der Entlassung – gerne an unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen wenden, die auf der Wochenstation arbeiten. Es werden die verschiedenen Stillpositionen gezeigt und geübt. Außerdem befindet sich im Kinderzimmer ein gemütlicher Stillbereich, der die Mütter zum Stillen und zum Erfahrungsaustausch einlädt.

So erreichen Sie uns:

Dr. med. Andreas Worms

Oberarzt Sektionsleiter Geburtshilfe

Dr. med. Andreas Worms

Oberarzt Sektionsleiter Geburtshilfe