Zum Hauptinhalt springen

Willkommen im Institut für Labormedizin

Wir begrüßen Sie im Institut für Labormedizin in Kassel! Hier gewährleistet unser erfahrenes Labor-Team die diagnostische Versorgung des Klinikums Kassel sowie umliegender Krankenhäuser.

Mit dem modernen Zentrallabor besitzt das Klinikum Kassel als Maximalversorger ein medizinisch-klinisches Fachlaboratorium mit hervorragender Ausstattung und erstklassigem Personal. Das angeschlossene Zentrum für Medizinische Versorgung führt darüber hinaus Untersuchungen für die Ambulanzen des Klinikums Kassel durch und bietet seine Leistungen auch niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten an.

Dringende Untersuchungen werden in unserem Institut rund um die Uhr durchgeführt. Dafür ist jederzeit eine Fachärztin oder ein Facharzt erreichbar. Unser Leistungsspektrum umfasst die Untersuchung von Stoffwechselprodukten, die Analyse von Blutgerinnungsfaktoren, die maschinelle und mikroskopische Erstellung von Blutbildern, die Bestimmung von viralen und bakteriellen Antikörpern sowie die Anzucht und mikroskopische Diagnostik von Bakterien. Für diese Aufgaben ist unser Zentrallabor sowohl mit klassischen als auch den modernsten Analysetechniken ausgestattet.

Das Zentrallabor ist fest in die klinischen Prozesse eingebunden. Durch diesen modernen integrativen Ansatz und den engen kollegialen Austausch mit unseren Kolleginnen und Kollegen der einzelnen Fachkliniken und Zentren können wir Ihnen am Klinikum Kassel eine optimale diagnostische Versorgung bieten.

Leistungsspektrum

Das diagnostische Profil gliedert sich in die Fachbereiche:

Hierzu gehört die Analytik von z.B.

  • Enzymen
  • Stoffwechselprodukten, therapeutischen Wirkspiegeln
  • Hormonen
  • Elektrolyten
  • Proteindifferenzierungen

Hierzu gehört die Analytik von

  • Blutgerinnungsfaktoren, deren Inhibitoren (Aktivität und Konzentration)
  • Antikörpern
  • therapeutischen Wirkspiegeln
  • Thrombozytendiagnostik

Zur Analytik gehören die

  • numerische Analytik des weißen, roten und thrombozytären Blutbildes die morphologische Differenzierung pathologischer Befunde, Differenzierung von Enzymdefekten, Knochenmarksmorphologie
  • Leukämietypisierungen
  • Plasmazelltumortypisierungen.und Stammzellzählung
  • Analyse von Punktaten
  • zellulärer Immunstatus

Zur Analytik gehören

  • Nachweis und Quantifizierung von Krankheitserregern
  • Nachweis von erblich bedingten Risikofaktoren für bestimmte Erkrankungen, zum Beispiel Thrombosen

Zur Analytik gehören

  • Bestimmung von viralen und bakteriellen Antikörpern im Blut
  • Antikörper gegen Gewebestrukturen und Hormone

Zur Analytik gehören die

  • Anzucht, Differenzierung und Resistenztestung relevanter Krankheitserreger
  • Verarbeitung von Hygieneproben und Sterilkontrollen
  • Infektiologische und ABS-Beratung

Das Institut für Labormedizin hat ein Qualitätsmanagementsystem auf der Basis der Anforderungen der Richtlinien der Bundesärztekammer (RiliBÄK) entwickelt und implementiert. Dieses Qualitätsmanagementsystem und seine Dokumentation werden den sich ständig ändernden Anforderungen fortlaufend angepasst und weiterentwickelt. Die Qualitätspolitik des Instituts ist dabei die wesentliche Grundlage, auf die sich das Qualitätsmanagementsystem gründet. Sie legt somit die Rahmenbedingungen für das Institut fest.
Im Vordergrund unserer Bestrebungen steht dabei auch die ständige Verbesserung und Weiterentwicklung der Qualität der Laborergebnisse. Alle Untersuchungen werden daher durch umfangreiche Maßnahmen der internen und externen Qualitätssicherung kontinuierlich überprüft.

Die Zufriedenheit der Einsender und der Patienten liegt uns sehr am Herzen. Um die Qualität unserer Diagnostik und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern, werden daher alle Reklamationen und Beschwerden nach einem festgelegten Verfahren bearbeitet und ausgewertet. 

Ärztliche Leitung

Dr. med. Marcus Thomé

Ärztliche Leitung

Dr. med. Marcus Thomé

Ärztliche Leitung

Facharzt für Laboratoriumsmedizin, Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, ABS-Experte

Dr. med. Hans-Ullrich Barthelmes

Ärztliche Leitung

Dr. med. Hans-Ullrich Barthelmes

Ärztliche Leitung

Facharzt für Laboratoriumsmedizin