Zum Hauptinhalt springen

Aus- und Weiterbildung

Die Klinik verfügt über die Mindestweiterbildungszeit von 3 Jahren im Fachgebiet Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie. Uns ist an einer guten Aus- und Weiterbildung gelegen, daher kooperieren wir mit renommierten Instituten der Region und bieten ein breites internes und externes Weiterbildungsangebot.

Wöchentliche Weiterbildungsseminare der Klinik

Außerhalb der Ferienzeiten finden wöchentlich donnerstags von 11.30 bis 12:45 Uhr Fort- und Weiterbildungsseminare, die nach Rücksprache für Interessenten geöffnet werden können. Im Wechsel werden ausführliche Vorstellungen und Falldiskussionen tagesklinisch bzw. stationärer Patientinnen und Patienten und wissenschaftliche Seminare angeboten.

Praktische Zeit für Psychotherapeuten in Ausbildung

Die in der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (PsychTh-APrV) vorgesehene Praktische Tätigkeit (§ 2) im Umfang von 1200 h + 600 h kann in unserer Klinik in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ludwig Noll Krankenhaus durchgeführt werden. Wir sind entsprechend § 10 Abs. 4 als Einrichtung zugelassen. Es bestehen Kooperationsverträge mit verschiedenen Ausbildungsinstituten.

Die 600 h müssen auf einer unserer Stationen oder in der Tagesklinik erbracht werden. Da unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Krankenversorgung reguläre Arbeitsverträge erhalten, ist die Zahl der Stellen begrenzt. Für Rückfragen wenden sie sich bitte an das Sekretariat (Tel.: 0561 980-2553).

Ausbildungsinstitute

Es bestehen enge Kooperationen mit verschiedenen Ausbildungsinstituten für Psychologische Psychotherapeuten/innen, in denen z. T. auch Weiter- bzw. Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte angeboten wird (alphabetische Reihung):

Sport im Team

Wir sind ein sportlich aktives Team und nehmen regelmäßig am Kassel Marathon in verschieden Disziplinen teil und freuen uns über weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer.