Zum Hauptinhalt springen

Willkommen im Darm- und Pankreaskarzinomzentrum Klinikum Kassel

Wir begrüßen Sie im Darm- und Pankreaskarzinomzentrum des Klinikums Kassel! Hier erhalten Patientinnen und Patienten durch unsere erfahrenen Ärztinnen und Ärzte sowie durch unsere engagierten Pflegekräfte eine erstklassige Behandlung bei Darm- und Bauspeicheldrüsenkrebs.

Darmkrebs hat – vorausgesetzt er wird rechtzeitig erkannt – gute Heilungschancen. Dennoch sterben jährlich rund 30.000 Menschen in Deutschland an Dick- und Mastdarmkrebs (kolorektales Karzinom). Zur Behebung dieser Situation wurden in Deutschland Vorsorgeprogramme eingeführt, die von der Krankenkasse bezahlt werden.

Neue Entwicklungen bei der Operation, Chemotherapie und Bestrahlungstechnik haben zu einer deutlichen Verbesserung der Überlebensrate geführt. Heute wissen wir, dass insbesondere die Definition und Einhaltung zeitgemäßer, interdisziplinärer Behandlungspfade zum Behandlungserfolg beitragen.

Im Darmkrebs- und Pankreaskarzinomzentrum der Gesundheit Nordhessen arbeiten die verschiedenen Fachgruppen interdisziplinär zusammen, um nach festgelegten Abläufen die bestmöglichste Versorgung zu gewährleisten. Diagnostik, Therapie und Nachbetreuung der Patientinnen und Patienten mit bösartiger Erkrankung des Darmes oder der Bauchspeicheldrüse erfolgen in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten.