Zum Hauptinhalt springen

Klinische Studien

  • Aktuell
    Nivolumab Phase IV Studie CA209234: Pattern of Use and Safety/Effectiveness of Nivolumab. Einarmige offene Multicenterstudie bei Melanom im nicht-resezierbarem Stadium III oder Stadium IV, Behandlung mit Nivolumab
  • Aktuell, Einschluss beendet
    Nivolumab Phase II Studie CA209-172: einarmige offene Multicenterstudie bei Melanom im nicht-resezierbarem Stadium III oder Stadium IV second line nach Progress unter Vortherapie mit Ipilimumab
  • Aktuell, Einschluss beendet
    CMEK162B2301 Columbus: Randomisierte 3-armige offene multizentrische Phase III Studie mit LGX818 plus MEK162 oder LGX818 Monotherapie im Vergleich zu Vemurafenib bei Patienten mit nicht-resezierbarem oder metastasiertem BRAF V 600 pos. Melanom
  • Abgeschlossen
    MelaniE (Melanoma in Expert Centers): Retrospektive Datenerhebung zur Evaluation der Umsetzung der S3-Leitlinie in den onkologischen Klinikalltag, Nachfolgestudie in Vorbereitung
  • Einschluss beendet
    ZeSS Zelboraf Safety Study: Prospektive Beobachtungsstudie von Patienten mit BRAF-positivem nicht resezierbaren oder metastasierten Melanom, welches mit Vemurafenib behandelt wird
  • Beendet
    Compassionate use Anwendung von Vemurafenib und Cobimetinib bei Melanom Stadium IV second line bei Progression nach Anwendung der zugelassenen Behandlungsoptionen
  • Beendet
    Compassionate use Anwendung von Pembrolizumab bei Melanom Stadium IV second line bei Progression nach Anwendung der zugelassenen Behandlungsoptionen
  • Beendet
    c-kit AB08026: Phase III Studie, Masitinib 7.5 mg/kg/Tag vs. Dacarbazin bei Patienten mit inoperablem Melanom Stadium III und IV, die Träger einer Mutation der Juxta-Membran Domäne von c-kit sind.
  • Abgeschlossen
    Sentinel-Lymphknoten-Studie (Wächterlymphknoten-Studie) ADO/VOD/ACO.
  • Abgeschlossen
    DeCOG-MM-PAL11: Offene einarmige Phase-II-Studie mit dem Anti-CTLA-4 Antikörper Ipilimumab bei Patienten mit metastasiertem okulären Melanom.
  • Abgeschlossen
    MO25616 Roche STEVIE: Einarmige, offene, multizentrische Phase II-Studie zur Beurteilung der Sicherheit von vismodegib bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Basalzellkarzinom
  • Abgeschlossen
    DeCOG-MM-PAL11: Offene einarmige Phase-II-Studie mit dem Anti-CTLA-4 Antikörper Ipilimumab bei Patienten mit zuvor behandelten und/oder inoperablen metastasierten Melanom (Stadium III/IV).
  • Abgeschlossen, Einschluss beendet 2/2012
    Offene, einarmige Phase III- Studie mit dem Wirkstoff RO5185426 bei Patienten mit metastasiertem Melanom (Stadium IV), 17.02.2012: Vemurafenib von BfArM zugelassen. Studie geschlossen
  • Abgeschlossen
    BRF115532 COMBI-AD: Randomisierte doppelblinde Phase III-Studie von dabrafenib in Kombination mit trametinib vs. Placebo in der adjuvanten Therapie des BRAF-pos. malignen Melanoms Stadium IIIa-c
  • Abgeschlossen
    Projekt Versorgungsforschung Melanom; Zwischenergebnis publiziert: E. Livingstone et al.
  • Abgeschlossen
    DERMA: Doppelblinde, randomisierte, placebokontrollierte Studie der Phase III zur Beurteilung der Wirksamkeit von recMAGE-A3 +AS15ASCI als adjuvante Therapie bei Patienten mit MAGE-A3-positivem, reseziertem Melanom im Stadium III mit makroskopischer Lymphknotenbeteiligung.
  • Abgeschlossen
    BRF113683: Phase III Studie, GSK2118436 vs. DTIC bei zuvor unbehandelten Patienten mit einem BRAF-Mutation-positivem metastasierten Malignen Melanom (Stadium IIIc und IV).
  • Abgeschlossen
    ChemoSensMM: Individualisierte Kombinationstherapie nach ex-vivo Chemosensitivitätsprofil versus DTIC-Monochemotherapie als first-line Behandlung des fernmetastasierten Melanoms.
  • Abgeschlossen
    Melanom adjuvant; Interferon alpha 18 vs. 60 Monate; Ergebnisse publiziert: A. Hauschild et al. J Clin Oncol 2009 27: 3496-3502

Prof. Dr. med. Rainer Rompel

Chefarzt

Prof. Dr. med. Rainer Rompel

Chefarzt

Klinikdirektor der Dermatologie & Leiter des Hauttumorzentrums