> Kliniken > Kreiskliniken Kassel GmbH > Standort Kreisklinik Hofgeismar
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Herzlich willkommen am Standort
Kreisklinik Hofgeismar

Die Kreisklinik in Hofgeismar ist mit 124 Betten und 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte der Kreiskliniken.

In den Abteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin bietet die Kreisklinik in Hofgeismar den Patientinnen und Patienten eine umfassende medizinische Basisversorgung an.

Dabei hat die Innere Medizin zusätzlich zu den gesamt-internistischen Krankheitsbildern die Schwerpunkte Kardiologie Gastroenterologie. Die chirurgische Abteilung befasst sich mit Allgemein-, Unfall- und Gefäßchirurgie, minimal invasiven Eingriffen (im weitesten Sinne jedes Verfahren, welches minimale Traumen und Narben setzt), Schilddrüsen-, Hand und Fußchirurgie.

Die übrigen Teilgebiete wie Nephrologie, Neurologie und Psychiatrie sind durch konsiliarisch tätige, teils auf dem Klinikgelände praktizierende Fachärzte abgedeckt.



07.03.2019
Neuer Chefarzt in der Kinderklinik
„Kinder wollen immer gesund werden“, sagt Prof. Dr. Andreas Jenke, neuer Direktor der Klinik für Neonatologie und allgemeine Pädiatrie am Klinikum Kassel, zur Besonderheit seines Fachgebiets. Ein medizinischer Schwerpunkt des 45-Jährigen liegt auf der Kindergastroenterologie...

25.01.2019
Physiotherapie in neuen Räumen
Innerhalb des Krankenhauses Bad Arolsen sind mehrere Bereiche umgezogen. Die Abteilung für Physiotherapie befindet sich nun im dritten Obergeschoss...

17.01.2019
Seine Ideen prägten Kassels Kinderklinik
Der Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Prof. Dr. Friedrich K. Tegtmeyer geht Ende Januar in Ruhestand. Der passionierte Kinderarzt war zunächst am Kinderkrankenhaus Park Schönfeld, später am Zentrum für Frauen- und Kindermedizin im Klinikum Kassel tätig...

Notfall