Zum Hauptinhalt springen

So finden Sie uns

Ihr Wegweiser zum Klinikum Kassel und unseren einzelnen Fachkliniken und Zentren.

Für Ihre Orientierung vor Ort

Die Gebäude des Klinikums sind mit einem Großbuchstaben gekennzeichnet, und es gibt eine durchgängige Kennzeichnung der Ebenen (anstatt Stockwerke) für alle Gebäude auf dem Gelände.

Mit den Ebenen werden die unterschiedlichen Höhenlagen auf dem Gelände benannt, was insbesondere wegen der Verbindung der Häuser entscheidend ist. Die Hauptebene, über welche ein Großteil der klinischen Gebäude (Häuser C, D, F, G, H, J) miteinander verbunden ist, ist die Ebene 6.

Die Häuser, die nicht über die Hauptebene verbunden sind, können ebenfalls über das Eingangsgebäude erreicht werden.
Der Weg folgt über die Ebene 3 in das Haus F Ebene auf das Gelände. Dazu gehören die Häuser U, S, R V.

Aus Gebäude-Buchstabe, Ebene, Ordnungsnummer und ggf. Zusatzbezeichnung setzen sich die Bezeichnungen von Ihren Zielen wie Station oder Anmeldung zusammen. Die Namen stellen also gleichzeitig eine eindeutige Adresse dar.

Beispiel für eine Station:
Haus C + Ebene 10 + Station 3 = Station C103

Beispiel für eine Anmeldung:
Haus C + Ebene 6 = Anmeldung C6

Und sollten Sie sich doch mal „verirrt“ haben: Folgen Sie einfach dem grünen Schild „Hauptaufzug / Ausgang“ (Bitte merken: Grün steht für Ausgang, Rot für Notfall!).

Auf der Ebene 4 /Ausgang finden Sie unseren Informations-Tresen, unsere Mitarbeiter dort helfen Ihnen gerne weiter.

Lageplan öffnen / Download

Parkmöglichkeiten am Klinikum Kassel

Im Parkhaus P1 (Chirurgisches Zentrum / Haus 1 - Einfahrt von der Mönchebergstraße aus) stehen Parkplätze für Besucher und Patienten des Klinikum Kassel zur Verfügung. 

Das Klinikgelände selbst ist für den Pkw-Verkehr weitestgehend gesperrt. Sie können jedoch für maximal 30 Minuten kostenlos auf das Gelände fahren und z.B. Anghörige bringen und abholen. Um Missbrauch zu vermeiden, wird bei Überschreiten der Frist ab der 31. bis zur 60. Minute eine Gebühr von 15 Euro, für jede weitere Stunde von 5 Euro fällig. 

Auf dem Klinikum-Gelände gilt eine Einbahnstraßenregelung von der Hauptzufahrt im Norden (Chirurgisches Zentrum) am Haus 9 vorbei nach Süd (Pathologie), ausgenommen sind Rettungsfahrzeuge und der hauseigene Patiententransport. An der Einfahrt Süd gibt es keine Einfahrtmöglichkeit. 

Außerhalb des Klinikum-Geländes gibt es an der Einfahrt Nord und an der Mönchebergstraße unterhalb des Klinikum-Haupteingangs (Ausweisung als eingeschränktes Halteverbot) zusätzliche Haltemöglichkeiten.

Parkgebühren
für das Parkhaus P1
Die erste Stunde kostet 1,50 EUR,
pro weitere 20 Minuten je 50 Cent.
Tag: 12 Euro, Woche: 40 Euro.