Zum Hauptinhalt springen

Frühe Hilfen in der Kinderklinik

Sie sind mit ihrem Kind im Klinikum Kassel, z.B. weil ihr Kind medizinische Hilfe benötigt oder Sie selbst gerade Eltern geworden sind.

Wenn Sie sich über die medizinische Versorgung hinaus Hilfe und Unterstützung bei den täglichen Herausforderungen im Familienleben wünschen, unterstützen wir Sie gern bei folgenden Fragen:

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Pflege ihres Babys
  • Umgang mit Krankheiten
  • Stillen, Babynahrung und Beikost
  • Verhalten bei Schrei- und Schlafproblemen
  • Bindung zu Ihrem Kind
  • Stärkung der Eltern- Kind- Beziehung
  • Entwicklungsförderung
  • Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Vermittlung von ergänzenden Unterstützungsangeboten und vieles mehr

Wir beraten und unterstützen Sie gern. Gemeinsam überlegen wir, welche Unterstützung Ihnen helfen könnte.

Unser Beratungsangebot

  • Offen für alle Familien (in Kassel und Landkreis Kassel) ab der Schwangerschaft bis zum dritten Geburtstag Ihres Kindes.
  • Ein präventives Angebot zur Unterstützung und Entlastung von Familien, bis hin zur Vermittlung an weitere Angebote in der Region für eine gesunde Entwicklung und Erziehung Ihres Kindes.
  • Freiwillig und kostenlos - Wir helfen gern, wenn Sie es wünschen!
  • Selbstverständlich sind wir an die Schweigepflicht gebunden.

So erreichen Sie uns

Sie möchten einen unverbindlichen Termin vereinbaren? Kommen Sie gern persönlich zu den Sprechzeiten vorbei oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder per Mail.

Ihre Ansprechpartnerin

Silke de Jong
Kinderkrankenschwester, Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (FGKiKP)

Tel.: 0561 980-5375
E-Mail: fruehe.hilfen(at)gnh.net

SprechzeitenMontag: 16-17 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 10-11 Uhr
Hier finden Sie uns

Klinikum Kassel
Mönchebergstraße 41-43
34125 Kassel

Haus F, Ebene 4, Raum D7
(direkt gegenüber der Anmeldung Kindernotaufnahme)

 

Silke de Jong

Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Silke de Jong

Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin