Zum Hauptinhalt springen

Informationen zur U2-Vorsorgeuntersuchung

Die U2 ist die zweite Regeluntersuchung des Neugeborenen. Sie findet zwischen dem 3. und 10. Lebenstag, bei Entbindung im Krankenhaus vor der Entlassung, statt. Es werden von einem Kinderarzt alle wichtigen Organsysteme und das Vorliegen von äußeren Fehlbildungen untersucht. Begleitend werden Screeningstests auf seltene Stoffwechselerkrankungen, Hörstörungen oder Herzfehler durchgeführt.

Zur U2 gehört auch ein ärztliches Aufklärungsgespräch über wichtige medizinische Fragen der Neugeborenenzeit. Damit sich werdende Eltern auf dieses Gespräch vorbereiten können, haben wir ein Video mit den wichtigsten Inhalten erstellt. Dieses Video ist in verschiedenen Sprachen verfügbar, um Sprachbarrieren zu reduzieren.

Sie haben so die Möglichkeit, sich Fragen in Ruhe zu überlegen. Schreiben Sie sich diese gerne auf, damit sie in der Aufregung nicht vergessen werden.

Deutsch

Englisch

Russisch

Türkisch