Zum Hauptinhalt springen

Geriatrische Unfallchirurgie

Die Alterstraumatologie besitzt im Klinikum Kassel einen hohen Stellenwert.

Die Behandlungsabläufe sind als Behandlungspfade für die jeweiligen Erkrankungen hinterlegt und werden entsprechend den jeweiligen individuellen Bedürfnissen angepasst.

Jeder 4. Patient in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie ist älter als 75 Jahre.

Die enge und kollegiale Kooperation mit einem Geriater bietet die Möglichkeit interdisziplinär auf die speziellen Bedürfnisse der Patienten einzugehen. Dies umfasst sowohl die Aufnahme, die prä-operative Vorbereitung und die Medikation als auch die postoperative Versorgung. 

Gemeinsame Visiten sind fester Bestandteil der gegenseitigen Kooperation.

Prof. Dr. med. Clemens Dumont

Klinikdirektor

Prof. Dr. med. Clemens Dumont

Klinikdirektor