Zum Hauptinhalt springen

Wir sind wieder für Sie da!

Für die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten sowie der Beschäftigten in der Corona-Pandemie, haben wir unsere Abläufe neu strukturiert und die notwendigen Schutzmaßnahmen vorgenommen.

Rezeptleistungen

Sie können sich mit einer gültigen Verordnung (Rezept) in unseren beiden Reha-Zentren ambulant behandeln lassen. Wie in jeder anderen Krankengymnastikpraxis reservieren wir in Absprache mit Ihnen verbindliche Termine zu denen Sie zu uns kommen.

Selbstverständlich bieten wir auch Therapien als Selbstzahlerleistungen an, wie z.B. die Osteopathie, die teilweise von den Krankenkassen erstattet wird.

Die Reha-Zentren haben eine Zulassung für alle Kassen, sowohl gesetzliche Krankenkassen als auch Privatkassen.

In den Bereichen Physiotherapie und physikalische Therapie bieten wir eine Vielzahl an unterschiedlichen Techniken für Ihre Gesundung an, wie z.B. Krankengymnastik, Bobath, Manuelle Therapie. Daneben unterstützen z. B. Massagen oder Lymphdrainagen den Heilungsprozess.