Zum Hauptinhalt springen

Hinweis zu Praktikumsplätzen in 2022

Leider können wir für dieses Jahr keine weiteren Psychologiepraktika anbieten, da alle verfügbaren Plätze belegt sind.

Praktikum in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Das Klinikum Kassel bietet die Möglichkeit, im stationären Bereich des Zentrums für seelische Gesundheit, der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Ludwig-Noll-Krankenhaus) ein unentgeltliches Praktikum zu absolvieren. 

Sie haben die Möglichkeit zum Praktikum in folgenden Bereichen: 

  • Pflege
  • Psychologie
  • Sozialdienst / „Soziale Arbeit“
  • Ergotherapie 

Wir arbeiten als psychiatrische Fachabteilung konzeptionell in einem multiprofessionellen Team, welches sich aus Mitgliedern aller in diesem Fachbereich arbeitenden Berufsgruppen zusammensetzt. Ein Praktikum in diesem Bereich bietet Ihnen deshalb die Möglichkeit, die therapeutische Arbeit mit Patient/innen in enger Zusammenarbeit mit Mitarbeiter/innen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen kennen zu lernen. 

Voraussetzungen für ein Praktikum

  • Volljährigkeit
  • schriftliche Bewerbung (mind. 3 Wochen vor Beginn des Praktikums)
  • mindestens 4-wöchiges Praktikum
  • vorhandene Hepatitis B-, Masern- und Covid19-Impfung 

Praktikum im Bereich „Soziale Arbeit“

Praktika im Rahmen des Studienganges „Soziale Arbeit“, werden durch Frau Dipl.-Soz.-Päd. H. Kratochvil koordiniert. Bitte setzen Sie sich ggf. bei konkretem Interesse oder weiteren inhaltlichen Fragen direkt mit Frau Dipl.-Soz.-Päd. H. Kratochvil per E-Mail (E-Mail schreiben) in Verbindung.

Praktikum im Bereich „Psychologie“

Voraussetzung für ein Praktikum in diesem Bereich sind vier absolvierte Semester im Bachelorstudiengang Psychologie und eine Praktikumsdauer von mindestens 6 Wochen.

Sie haben im Rahmen unserer multiprofessionellen Teamarbeit die Möglichkeit, die stationäre psychiatrische Arbeit kennenzulernen.

Wenden Sie sich bei konkretem Interesse oder weiteren inhaltlichen Fragen gern direkt an Frau PDL Ira Kirschning (E-Mail schreiben).